Freizeit, Neigung und AGs

Mittagsfreizeit


Neigungsstunden


Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften sind  jahrgangsübergreifende Gruppen, hier können also Schüler  von der 7. bis zur 12. Klasse zusammen aktiv sein. Das Angebot ist enorm vielfältig. Es gibt handwerkliche, musische, sportliche, aber auch soziale und naturwissenschaftliche Aktivitäten. Wie bei den Neigungsgruppen gibt es jeweils zum Halbjahr eine Neueinschreibung und keine Noten. Die meisten Angebote sind am Mittwochnachmittag, einige AGs laufen auch als Blockveranstaltungen am Wochenende. Alle Schülerinnen und Schüler von der 7. bis zur 9. Jahrgangsstufe sind zur Teilnahme an einer AG verpflichtet. Ab der 10. Klasse können die AGs auf freiwilliger Basis besucht werden.

Aktuelle Arbeitsgemeischaften


Nymphenburger nach halb fünf

Außerdem gibt es zusätzliche Angebote für Schülerinnen und Schüler, aber auch für die Eltern außerhalb der Unterrichtszeit.


Video: AG Bewegungskünste