Unser Weg bis heute

Die Nymphenburger Schulen sind heute eine staatlich anerkannte private Ganztagsschule im Westen von München. Im Gymnasium gibt es in der Regel vier Klassen in jeder Jahrgangsstufe, die Realschule ist einzügig. Unterrichtet wird in kleinen Klassen von durchschnittlich 22 Schülerinnen und Schülern.

Eine ganze Reihe von Meilensteinen hat unsere Schule zu dem gemacht, was sie heute ist:

1946Gründung als staatlich genehmigtes Privatgymnasium
1948Gründung des "Schulvereins Ernst Adam München e.V."
1969Ausbau zur Ganztagsschule
1971Staatliche Anerkennung des Gymnasiums
1978Angliederung der Realschule
1980Start der Projektwoche jeweils am Ende des Schuljahres
2006Einführung von Bläserklassen
2011Innovationspreis Innere Schulentwicklung (I.S.I.) / Start des Bilingualen Unterrichts
2012Anerkennung als IB World School
2014Einführung von Sportklassen