Das Kollegium

An unseren Schulen unterrichten zirka 120 hoch motivierte und engagierte Lehrerinnen und Lehrer. Motiviert: Das bedeutet für uns Freude, nicht nur an der Vermittlung fachspezifischer Inhalte, sondern auch an der Erziehung unserer Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsbewussten Persönlichkeiten. Engagiert: Für diesen Zweck setzen wir uns zeitlich und persönlich weit über den Fachunterricht hinaus auch im zwischenmenschlichen Bereich ein und halten engen Kontakt mit den Eltern. Darüber hinaus arbeiten wir in besonderen pädagogischen Situationen eng mit der Schulleitung sowie unseren Kolleginnen und Kollegen aus dem sozialpädagogischen und schulpsychologischen Bereich zusammen.

Kollegium der Nymphenburger Schulen im September 2016
Kollegium der Nymphenburger Schulen im September 2016

Klassenleiter führen die Klassen im Tandem mit einem Sozialpädagogen als Betreuer. Sie leiten in Abstimmung mit einem Mitglied des Direktorats auch die regelmäßig stattfindenden Teamsitzungen der in der Klasse unterrichtenden Lehrkräfte. Auf diesen Treffen besprechen wir die aktuelle Situation in der Klasse, vor allem aber auch fächerübergreifendes Unterrichten in Projekten zur Förderung von eigenverantwortlichem und individuellem Lernen.

Unsere Lehrkräfte setzen auf bewährte Unterrichtsformen, eignen sich durch den regelmäßigen Besuch interner und externer Fortbildungen aber auch neue didaktisch-pädagogische Kenntnisse an und führen diese in den Unterricht ein. Dazu stehen vielfältige moderne Arbeitsmittel, neue Medien und eigens eingerichtete Fachräume zur Verfügung.

Mit großem Engagement trägt das Kollegium zur Schulentwicklung bei. Regelmäßig organisieren wir die Zukunftswerkstatt: das Forum, auf dem Anregungen und Initiativen von Kollegen aufgegriffen, diskutiert und dann in der Praxis erprobt werden.